0511 - 6960833 •  post@rohrreinigungseildienst-uecker.de • Steinstraße 16, 30559 Hannover

Mit einer Kanalkamera Verstopfungen schneller lokalisieren

Bei unserer täglichen Arbeit im Bereich der Abwassertechnik setzen wir vom Rohrreinigungseildienst Uecker in Hannover auf modernste Technik, um unseren Kunden besten Service und schnelle Lösungen für Ihre Abwasser-Probleme bieten zu können. Unter anderem ist jedes unserer Fahrzeuge mit einer hochpräzisen und effizienten Kanalkamera ausgestattet. Diese erlaubt es uns, eine Kanalinspektion von außen ohne bauliche Eingriffe in das Leitungssystem durchzuführen. Es handelt sich bei dieser Kamera um ein ebenso hochauflösendes wie kompaktes Gerät, mit dem wir alle gängigen Rohr- und Kanaldurchmesser mühelos und innerhalb kürzester Zeit inspizieren können. Die Kanal-TV Kamera kommt in verschiedenen Situationen zum Einsatz, trägt zur Effizienz unserer Arbeit bei und hilft, Ihnen unnötige Kosten zu sparen.

So funktioniert eine Kanalinspektion mittels Kamera

Treten bei unseren Kunden Probleme im Abwasser-Leitungssystem auf, dann setzen wir unsere Kanalkamera ein, um die Problemstellen von außen schnellstmöglich und präzise zu lokalisieren. Dazu führen wir die Kamera an einem gut zugänglichen Punkt, wie etwa an einem Abfluss, in das Rohrleitungssystem ein. Sie befindet sich am Ende eines überaus flexiblen Kabelschlauchs, der selbst in engsten Rohrdurchmessern problemlos bewegt werden kann. Die stetige Kabelverbindung zur Kamera stellt eine ideale Bildübertragung sicher. Der Schlauch wird von außen manuell oder mit maschineller Unterstützung Stück für Stück durch die Rohre inklusive aller Abzweige geführt. Am Zugangspunkt beobachtet unser Mitarbeiter in Echtzeit das von der Kanalkamera übertragene Bild. Wird auf seinem Bildschirm eine Rohrverstopfung, eine bedenkliche Ablagerung im Kanal oder eine Beschädigung sichtbar kann er deren genaue Position mithilfe der Kamera von außen lokalisieren und für die spätere Verwendung speichern. Unsere Kanalkameras sind mit chirurgischen Endoskop-Kameras vergleichbar und ebenso präzise wie diese - nur eben etwas größer.

Wir sind rund um die Uhr für Sie erreichbar 0511 - 6960833.

Einsatzmöglichkeiten für die Kanalkamera

Wir setzen Kanalkameras zur Kanalinspektion in unterschiedlichen Situationen ein, um unsere Arbeit zu erleichtern und die Kosten für unsere Kunden zu senken. Unter anderem verwenden wir die Kameras bei unseren Kunden im Raum Hannover, wenn eine Rohrverstopfung vorliegt und deren Ursache lokalisiert werden soll. Durch genaue örtliche Bestimmung des Problemherds lässt sich die Verstopfung durch uns deutlich schneller und gezielter beheben. Eine Kanalinspektion mit der Kanalkamera kann zudem sinnvoll sein, um einer drohenden Verstopfung vorzubeugen, etwa wenn ein Abfluss bereits schlecht abläuft. Dies liegt meist an Ablagerungen im Rohrsystem, die sich mithilfe der Kanalkamera schnell lokalisieren und anschließend beseitigen lassen. Eine weitere Einsatzmöglichkeit der Kanalkamera ist die Dichtheitsprüfung der Leitungen zur Grundstücksentwässerung, die vielerorts bereits behördlich vorgeschrieben ist. Dank der Kamera können eventuelle Schadstellen lokalisiert und im Anschluss daran entsprechende Sanierungsmaßnahmen geplant werden. Nicht zuletzt leistet die Kamera bei der Vorbereitung einer nachfolgenden Kanalsanierung beste Dienste. Mit ihrer Hilfe lässt sich zudem die genau Lage von Leitungen orten, falls kein Plan des Rohrleitungssystems auf Ihrem Grundstück oder in Ihrem Gebäude vorliegt.

Kameratechnik zur Auffindung von Störungen und Gefahrenpotenzialen

Indem wir eine Kanalinspektion mithilfe unserer Kanalkamera durchführen sind wir in der Lage, alle nachfolgenden Arbeitsschritte präzise zu planen und den Einsatz unserer Werkzeuge zu optimieren. Die Behebung von Abflussproblemen aller Art lässt sich dadurch wesentlich beschleunigen. Das ist auch in Ihrem Sinne, denn weniger Arbeitszeit bedeutet für unsere Kunden im Raum Hannover geringere Kosten. Vor allem im Fall einer Rohrverstopfung oder wenn Schäden an einem Kanal saniert werden müssen stellt der Einsatz unsere Kanalkamera sicher, dass wir höchst effizient arbeiten, mit minimalem Aufwand an Material und Zeit. Dies spielt vor allem in Notfällen eine große Rolle, etwa wenn bei Ihnen mitten in der Nacht oder am Wochenende eine Rohrverstopfung auftritt und schnellstens behoben werden muss. Da jedes unserer Einsatzfahrzeuge mit einer Kanalkamera ausgerüstet ist kann der Mitarbeiter bei Ihnen vor Ort diese jederzeit einsetzen, falls er dies für nötig erachtet. Im Anschluss daran behebt er Ihr Abflussproblem zuverlässig und fachgerecht, denn die Bilder der Kamera helfen ihm zu entscheiden, welche Werkzeuge er einsetzen muss.